FRANZ ALEXANDER LANGER

FRANZ ALEXANDER LANGER, geboren in Salzburg hatte schon von klein auf mit Musik zu tun. Er studierte Konzertfach Klavier am Mozarteum in Salzburg, schrieb mit 16 ein Musical für seine Schule und war mit Operetten und Musicalkonzerten in über 15 Staaten der Welt unterwegs.

2000 kam er nach Wien und arbeitet seitdem als Pianist, Sänger, Komponist, Dirigent und Arrangeur unter anderem für Elfriede Ott, Gerhard Bronner, Sandra Kreisler, Fritz Muliar, Sandra Pires u.v.a.
Dann baute er sein eigenes Tonstudio elehat records und macht dort alles, was nur irgendwie mit Musik zu tun hat.

Bei "Die Echten" hat er kein Klavier. Deshalb singt er. Manchmal hoch, manchmal tief, manchmal mit und manchmal ohne Text. Und manchmal gar nicht. Dann macht er rhythmisch-percussive Mundgeräusche oder stellt eigenartige Fragen.
Er tanzt (un)heimlich gerne, jedoch nicht in billigen Jeans. Er sammelt Elefanten, aber es fehlen noch welche. Vor allem ein echter. Sonst begeistert er sich für alles, was mit Musik zu tun hat und Katzen.

Franz Alexander Langer
Franz Alexander Langer
Franz Alexander Langer
Franz Alexander Langer
Franz Alexander Langer
Franz Alexander Langer

Fotos © Andreas Müller